Großer Bedarf an ganzheitlichen Kommunikationslösungen im Gesundheitsbereich

Der Bedarf an ganzheitlichen Kommunikationssystemen im Gesundheitsbereich wächst dramatisch.  Wesentlich mehr Besucher und intensivere Gespräche als im Jahr zuvor sind für David Jäggi, Geschäftsführer der Arktis AG deutliche Marktsignale. Auf der IFAS (Fachmesse für den Gesundheitsmarkt – 21./24. Oktober) präsentierte Arktis gemeinsam mit AVAYA die Vielfalt der Kommunikationslösungen für den Krankenhaus- und Pflegebereich. „Besonders gut kommen die Cloud-Anbindung von Spitalen, und die „Am-Bett-Patienten-Kommunikations-Systeme“ an.“

„Wichtig war uns auch, vor Ort deutlich zu machen, dass die Arktis AG ein ganzheitlicher Anbieter für Kommunikationssystemen im Gesundheitsbereich ist,“ betont Jäggi im Messegespräch am letzten Messetag. „Schließlich geht es ja vor allem um die maßgeschneiderte Lösungen, die sauber implementiert und gewartet werden.“ Und das sei ja die Kernkompetenz der Arktis AG.

ifas_650-434_4

ifas_650-434_3

ifas_1000-400

 

 

IT-Lösungen für Krankenhäuser im Trend

Das Gesundheitswesen ist im Wandel. Gerade die vielschichtigen organisatorischen Aufgaben in Krankenhäusern erfordern eine Anpassung an die modernen Kommunikationsgesellschaft. Auf der Messe CONHIT (Berlin) hat die Fachzeitschrift Management & Krankenhaus am Messestand von AVAYA umgeschaut und ein Interview über die neuen Möglichkeiten geführt, die Abläufe zu optimieren. Das gesamte Interview als PDF für Sie zum Download.

ARKTIS ist zertifizierter Partner von AVAYA, plant und implementiert die erforderlichen Komponenten in Ihrem Unternehmen.